Montag, 16. November 2009

Bodyline und Cupcakes

Hello Darlings^^
Ich hab heute meine Bodyline Bestellung bekommen bzw. abgeholt, da der nette DHL Mensch ja nicht damit rechnen konnte, dass ich 77,68€ NICHT passend haben könnte.
Alles dabei, diesmal auch alles vollständig und mehr oder weniger schick ^^

Und deshalb gibts jetzt auch ne neue Tag-Kategorie, die Reviews.

Heute: Bodyline.

Am 10.11. habe ich bestellt, mit DHL wegen der im November laufenden Aktion mit 13€ fixe Versandkosten.
Am 11.11. war das Geld abgebucht und am nächsten Tag war das Paket verschickt. Dank der Trackingnummer kann man jederzeit sehen wo sich das Paket gerade befindet.
Heute war das Paket dann da, mehr oder minder gut verpackt, es hat auf jeden Fall den letzten Platzregen überstanden.

Bestellt waren 3 Kleider, 2 Röcke, 1 Bluse, 1 Cutsew, 1 Paar Schuhe, 1 Tasche und Kleinkram.
Diesmal war alles vollständig, letztes Mal fehlte an einer Tasche der Träger.
Die Schuhe waren aus Platzgründen ohne Schuhkarton verpackt, ich meine es ist ein bisschen Glück dabei gewesen dass die keine Kratzer bekommen haben.
Letztesmal waren alle Schuhe in Kartons verpackt.

Entgegen der Beschreibung waren die Schuhe definitiv weiß und nicht beige, was wir uns aber erhofft hatten ^^
Auch ansonsten weichen die Bilder teilweise sehr von den Originalfarben ab (sind schwächer oder kräftiger), das muss man einkalkulieren.

Ausgepackt habe ich nur meine Sachen, die Tasche, das Cutsew und ein paar Handschuhe und ein Geschenk, das ich hier noch nicht verraten darf ^^
Tasche
Kostet aktuell 4€ und ist das Geld definitiv wert. Sie besteht aus Jeans, Kunstleder, Plastikspitze und einem Veloursirgendwas.
Die Kreuzstickerei vorne ist schön sauber gearbeitet, gefällt mir gut. In der Aussparung in der Mitte ist dieses weiche Velourszeugs. Der glänzend-glitzernde, silberne Rundumprint beinhaltet Katzentapsen, kleine Katzen, Fledermäuse, Spinnenetze und erzählt irgendwas wirres über eine Kitty, sieht aber schick aus. Die Spitze ist zwar relativ billig, fühlt sich aber nicht schlimm an und fällt auf der Tasche ohnehin kaum auf.

Es gibt sowohl innen noch eine Tasche als auch auf der Rückseite und man kann sie dank abnehmbarer Träger als Handtasche oder Umhängetasche benutzen.
Cutsew
Aktuell 8€. Wundervoll weicher Jersey, der Print auf dem Rücken ist gewollt ausgeblichen.
Die Ärmel gehen bis knapp vor die Ellenbogen - wenn man reinpasst. Absolut nichts für etwas dickere Oberarme. (Ich hab die Naht vom zu engen Abschluss aufgetrennt und mit Spitze über die eh schon vorhandene Borte versäubert, so schneidet nichts ein und es fällt gar nicht auf)
Die Ohren sind... lustig ^^ Es sollen Hasenohren sein, ich find die sehen mehr nach Känguru aus. Aber fürn Alltag doch recht knuffig. Die Herzen sind im übrigen kleine Taschen.
Finde ich für den Preis absolut in Ordnung, morgen wirds testgetragen.

HandschuheEllenboegn lange Spitzenhandschuhe. Kosten 2€ und sind mehr auch nicht unbedingt wert, das Material ist besser als aus der Faschingsabteilung, aber nicht hochwertig.
Die erste Schwierigkeit bestand im Wenden, da die Nähte an den Fingerenden außen waren und ich so kleine Pinsel auf meinen Fingern gehabt hätte ^^
Seeeehr fummelig, einmal geschafft aber gleich viel schicker.
Das Muster ist hübsch, ich finde nur den Netzabschluss nicht so schön, ich befürchte auch dass die bei längerem Tragen rutschen werden.
Diese Handschuhe würde ich nur für sehr schmale Finger enpfehlen, ich habe zum Glück schlanke Finger und passe gut rein.

Und dann das Geschenk (Fotos kommen später). Ist Plastik, hat nicht viel gekostet. War quasi ein Bausatz, das Zusammenbauen ging ganz gut wenn man sich traut ein bisschen Gewalt anzuwenden. Ich musste erstmal einige Reste Heißkleber entfernen, wobei das nicht überall möglich war. Würde ich denke ich nicht nochmal kaufen.

Ja, was bleibt als Endergebnis zu sagen. Die Klamotten sind für den Preis gut, man sollte bei den Maßen immer etwas aufpassen und versuchen Bilder von den Sachen, die man haben möchte, bei anderen zu erfragen, denn die Farben weichen doch immer wieder sehr von den Fotos ab.
Wenn ich das nächste Mal per EMS bestelle gibts vielleicht noch was neues zum Versand, mit DHL sind die Sachen schnell da, aber man muss nahezu immer Zoll/Gebühren zahlen, die eigentlich immer zu hoch angesetzt sind.

Für Einsteiger ideal, oder auch wenn man Sachen für den Alltag haben will. =)
Ich werd sicher wieder bestellen (wenn auch eher für andere^^)


Und zum Abschluss Cupcakes vom Wochenende ^^

For all english readers, I´m very sorry, but atm i don´t have the time for writing the whole text in english again. If you would like to read the review about Bodyline, please send me a message and i will write it for you as soon as possible :)

Kommentare:

  1. na das war mal ein australien freundlicher eintrag :P

    1. du kennst meine meinung zu zoll und dhl und den ganzen halunken -.-

    2. die tasche ist total süß und ...oberteil auch (was heißt cutsew, das es nach einem schnitt genäht wurde? besser so...

    3. hm, oishiiii <3

    AntwortenLöschen
  2. ps. hööiii, wo is das englische?

    AntwortenLöschen
  3. Habs grad nochmal editiert, bin grad echt nich in der Lage so viel verständlich zu übersetzen ^^

    Cutsew heißt wirklich geschnitten+genäht, bedeutet es ist ein Oberteil wie eine Bluse oder Langarmshirt, aber immer aus Jersey =)

    Und ja, für die Ken-gurus XD

    AntwortenLöschen