Dienstag, 4. Oktober 2011

Mangaparty Bonn - Special

Wie ihr den letzten Einträgen sicher schon entnommen habt, war bei der Mangaparty auch noch eine Band im Programm.
Ich hab mich damit im Vorfeld überhaupt nicht beschäftigt, weil was will man von einer kleinen Veranstaltung mit Japanfreaks schon erwarten.
Genau, eine Pseudo-japanische Band mit schlechter Musik. Zumindest nach dem was July auf Youtube entdeckt hatte.

Jaha, weit gefehlt.
Die Band heißt Kogure, kommen glaube ich irgendwo aus NRW und machen in der Tat JRock.
JRock ist in diesem Fall sogar korrekt, da sie nicht nur ein Visu Styling haben, sondern auch
(eigene!) japanische Texte.
Ich hab mir ja nicht allzuviel erwartet, aber auch das hat sich nach dem ersten Auftritt am Samstag geändert.
Die Band rockt richtig, die Musik ist ziemlich geil und vor allem ein Song geht mir nicht mehr aus dem Kopf:
Sweet pink candy sakura no kaze
Okay, das liegt auch daran, dass ich diesen Song insgesamt 12 mal in drei Tagen gehört habe^^
Die sechs Stunden Heimfahrt lief er quasi auf Dauerrotation in meinem Kopf.
Dazu kommt dann auch noch, dass die Jungs und Mädels auch privat total nett sind. Durch die zeitversetzen Auftritte und Läufe hatte ich leider nicht viel Gelegenheit sie zu treffen, aber die paar Male wo man sich über den Weg gelaufen ist waren sehr lustig^^

Ich habe zwar ein paar Bilder und Videos gemacht, aber meine Cam hat beim Transport irgendwie gelitten, so dass die Tonqualität ziemlich mies ist. Deshalb hier nur ein paar Bilder (die wenigen, die nicht unscharf sind -.-)
(ich würde sofort allen die Schuhe klauen!)

Leider wurden mir die letzten beiden CDs vor der Nase weggekauft, so dass ich doch auf die nächste Veröffentlichung warten muss -.-
Shirts mit sehr coolem Design gabs auch, aber Pink/Magenta ist nicht so meine Farbe.
Noch zwei Gründe mehr, bald auf ein Konzert zu fahren!

Kommentare:

  1. also ich fand die Bank ziemlich okay. Manche Songs sind zwar echt gewöhnungsbedürftig aber sonst echt gut.

    Ich bin schon eine Ewigkeit bei Minty über die Perücken geschlichen. Hatte mich zeitweise für welche von Ebay entschieden die ein Reinfall waren und will nun was ordentliches haben. Und da die bei July so gut aussah und ich diese Farbkomi so geil finde, muss die auch her xD

    AntwortenLöschen
  2. Die Band ist genau mein Geschmack, könnte aber gern noch n tick härter sein ;)
    Ich freu mich auf jeden Fall wenn ich sie nochmal sehen kann.

    Jaaa, das kann ich verstehen^^ diesind schon echt schick.

    AntwortenLöschen
  3. Die Leute von Kogure sind saulieb! Hatte mal für die Drummerin ein Outfit genäht und seitdem kenn ich zumindest zwei von denen auch persönl.
    Würde die wieder gern wiedersehen...

    Wenn du was ganz hartes hören willst, probier Scargot aus. Geht in die Richtung Screamo/Hardcore/Core. Aber gar nicht Visual Kei...

    AntwortenLöschen