Sonntag, 2. Juni 2013

Wochenrückblick

In letzter Zeit bin ich so oft unterwegs, dass ich kaum noch zum regelmäßigen bloggen komme.

Im Rahmen der japanischen Kulturtage gab es das alljährliche Filmfest mit jap. Filmen. Diesmal hab ich es sogar mal geschafft, mir einen anzusehen^^
 Zu den anderen Veranstaltungen konnte ich leider nicht gehen, dafür war ich am Mittwoch mit einer Freundin beim Internationalen Kulturabend der Uni Hamburg, mit Thema Japan.
Es gab einen Vortag über Haiku, einen Sudokuwettbewerb, einen Origami Workshop und Sushi.

 
Mein erster Kranich

 Zweiter Versuch

Die Veranstalter, alles ausländische Studenten aus diversen verschiedenen Ländern, hatten einiges an Dekomaterial von der japanischen Botschaft bekommen.
Ich war von den Werbeplakaten sehr begeistert und netterweise durfte ich mir welche mitnehmen.

Ja, das ist offizielles Werbematerial^^
Ich kenne kein Land, dass mit Manga/Comicfiguren werben würde XD
Besonders das pinke hats mir angetan, mit Lolita, Manga, Hello Kitty, Deco Den, Cosplay, Yukata und einem Idol(?)... Hier könnt ihr noch die anderen Versionen sehen =)

Am Donnerstag kam endlich endlich nach fast 4 Wochen meine Bodylinebestellung an.
Neue Schuhe ^w^

Da ich ja irgendwie nie Glück mit Schuhen habe, sind diese etwas zu groß. Mit Socken gehts besser, mit Strumpfhosen schlappe ich etwas raus. Wie man sieht, hab ich bei den schwarzen schon Pads hinten reingeklebt, um das etwas zu minimieren.
Immerhin sind sie trotzdem sehr bequem.
Dazu habe ich mir noch ein blotting paper case bestellt.
Blotting paper benutzt man, um ölige Haut zu mattieren. Sehr praktisch, wenn man Make Up trägt, denn das wird nicht beeinträchtigt wenn man mit dem Papier vorsichtig das Öl abtupft.

Donnerstag und Freitag war dann etwas Shopping angesagt, zum einen für ein Geburtstagsgeschenk, zum anderen für ein Headdress für den Lolita Day.
Dabei hab ich einige tolle Sachen gefunden^^
 Maxirock von Zero ~30€ im Sale

H&M 1€ im Sale
 H&M 1€ im Sale
 New Yorker 1,95€ im Sale
  New Yorker 1€ im Sale
  New Yorker 1€ im Sale
 Kik 1€

 Daraus sind dann zusammen mit ein bisschen Kleber, Filz und noch einer Rose diese Sachen entstanden:
 Geschenk für Rara

einmal für mein blaues Rosenkleid und einmal für alles mögliche in schwarz^^

ebenfalls für Rara

Gestern war dann nicht nur Lolita Day, sondern auch mal wieder Holland Stoffmarkt. Ich war glaube ich vor einem Jahr das letzte Mal auf dem Markt, dank Studium hatte ich da keine Zeit mehr für.
Da ich schon seit letztem Jahr nach einem schönen und bezahlbaren Maxikleid suche, dass mir auch passt (offensichtlich ein Ding der Unmöglichkeit...), wollte ich mir Stoff für eben so eines kaufen.
Am Ende hab ich natüüürlich mehr gekauft als ich wollte... aber was solls^^
 Schwarzer Jersey mit Regenbogenklecksen 6€/0,5m
 schwarz-weißer Baumwollstoff 2€/m
 Chiffonkrepp in lila/blau/grün 16€/4m
 Totenkopfjersey, 2x Motiv auf 1m, 24,95€/m

Den Totenkopfstoff hat mein Bruder sich gekauft, daraus wollen wir zwei Shirts machen. Schlecht zu erkennen, aber das helle Fenster mit dem Motiv ist auf schwarzem Hintergrund.
Aus dem anderen Jersey mache ich einen Rock, genauso wie aus dem schwarz-weißen Stoff.

Now playing: One OK Rock - Shake it down

Kommentare:

  1. Chiffonkrepp? Für dich?? O_o
    xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kommt ja ein Futter rein, ich hab das Zeug also nich auf der Haut^^ Und der Kreppeffekt is eher schwach, das geht grad so. Mich hat mehr das Muster und vor allem der Preis überzeugt ;)

      Löschen