Montag, 22. April 2013

Es ist geschafft!

Freitag war unsere Abschlussmodenschau im Sprechwerk Hamburg.
Es war für uns Designer nicht mehr viel zu tun, außer die Generalprobe abzunehmen, dass auch alles stimmt. Bei einigen meiner Mitstudentinnen gab es noch bei den eigentlichen Shows Probleme, ich hatte das Glück absolut nichts mehr tun zu müssen^^
Ein Video der Show könnt ihr hier beim Hamburger Abendblatt sehen, für Bilder könnt ihr hier auf der Facebookseite der Uni schauen.

Die Abschlussdesigner dürfen immer am Ende der Show nochmal mit einem Model über den Laufsteg, um sich beim Publikum zu bedanken oder so. Und natüüüürlich wollte ich gern zu meiner Kollektion passen und habe mir "mal eben" auch ein Outfit genäht. Dabei musste ich feststellen, dass meine alte, geliebte Singer einfach nicht mehr zu gebrauchen ist. Man kann Stichlängen und -breiten nicht mehr einstellen, sie näht ständig ungefragt rückwärts und der gesamte Transport ist irgendwie kaputt. Und bevor ich das alles reparieren lasse (nur diese Rückwärtsnähgeschichte hat mich letztes mal gut 80€ gekostet...), habe ich mir eine neue Maschine gekauft. Dank Studentenrabatt und direkt beim Nähmaschinenhaus hier in der City bin ich plus einer Packung Spulen bei fast genau 500€ gelandet.

im Transportkoffer
Mein Schätzchen ^^
10er Pack
Die ersten Kirschblüten auf dem Weg zum Nähmaschinenhaus

Die Maschine ist ein echter Traum, super robust, näht so ziemlich alles an Stoffen und kann einige tolle Tricks... kann ich wirklich nur weiterempfehlen.
Mit dem Schmuckstück wars dann auch kein Problem mehr das Outfit rechtzeitig fertig zubekommen.

Schlechtes Foto ausm Backstagebereich

Samstag war dann noch shoppen mit meinem Besuch angesagt. Ich hätte eigentlich lieber geschlafen, der riesige Frozen Daiquiri Strawberry vom Abend davor war echt zuviel -.- Oder ich bin zu alt zum trinken, wer weiß...
Anyway, ein bisschen was hab ich dann doch gefunden, und somit hats sich dann auch gelohnt ^^



 Chrysanthemenohrstecker - werden weiter verbastelt.
4,19€ Panduro
 329 Pale Grey
2,50€ in Sale bei KIKO
 Hello Kitty Scent Charm - man besprüht die kleinen Pappherzen mit Parfüm, legt sie in den Anhänger und duftet so den ganzen Tag vor sich hin. Kommt in einer passenden Box.
2,99€ Rossmann
 Shea Butter Repair Lippenpflege
1,95€ im Sale bei Yves Rocher
 verschiedene Perlen
je 1,50€/Glas im Sale bei Nuena
 Plastikcharms
je 50Cent bei Nuena
 Gradientperlen lila-blau
1€ im Sale bei Nuena

Cremeschoki
je 49Cent bei Budni

Von meinem Besuch hab ich zwei unglaublich tolle Geschenke zum Abschluss bekommen!
Zum einen hatte ich irgendwann mal erwähnt, dass ich mir sehr gerne ein Scrapbook für meine Lolitafotos anlegen würde. Ich hab aber absolut keine Ahnung von Scrapbooking ^^ Daher hab ich das auch nicht wirklich aktiv in Angriff genommen - zum Glück!
Das erste Geschenk ist dieses wunderschöne Album.
 vorne
 hinten
 Innenansicht

Wundertoll und absolut perfekt meinen Geschmack getroffen! So gut hätte ich das nie hinbekommen.
Morgen werd ich mal bei Idee schauen, was es alles so an Zubehör gibt und vielleicht ein oder zwei Seiten basteln, wenn ich was schönes finde^^

Das zweite Geschenk ist dieser geniale Button^^
 Mint Neko Fashion Opera

Ich bin ja ein Riesenfan von Mint´s Kollektionen und dieser Button hat direkt die Collaborations mit heidi., Sixh., Golden Bomber, [Serial] Number und Inugami Circus zusammengefasst^^

Bastelt ihr auch Scrapbooks und habt vielleicht Tips oder tolle Links zu Bastelanleitungen oder Inspirationen?

Kommentare:

  1. Wuhu, neue Nähmaschine! :D

    Zum Thema Scrapbook: Wie du (vielleicht?) weißt, scrappe ich auch ganz gern... das mache ich aber einfach nach gefühl. Manchmal schaue ich mir vorher andere Bilder an, aber nicht immer. Ich stöbere gern bei MissBlogger: http://hotandbothered.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Link =)
    Bei dir hab ich vorhin schon ein bisschen gestöbert ;)

    AntwortenLöschen