Sonntag, 15. September 2013

Backe backe Kuchen

 Naja fast. Einen Kuchen habe ich Freitag gebacken, aber der wurde zerstört - um das erste Mal Cake Pops zu machen =)
Ich habe gestern mit ein paar Freunden meinen Geburtstag nachgefeiert und dafür einiges gezaubert^^
Das sollten Schälchen aus Keksteig werden, um Obstsalat daraus zu essen. Mein persönlicher Fail des Jahres^^
 So sah es aus, nachdem ich das meiste schon runtergekratzt hatte. An sich hätte ich dann ja trotzdem Schälchen gehabt - aber leider kriegt man die Dinger überhaupt nicht runter! Ich habs wirklich gut eingefettet, aber nix is... ich weiche das Blech jetzt ein, damit der Restteig irgendwie abgeht -.-
Dafür hat der Rest ganz gut geklappt.

Macarons sind gekauft, die Knopfkekse selbst gemacht
 Zitronen-Frischkäse-Cake-Pops mit Zartbitter und Vanille Überzug

Und zum Abendessen gabs dann noch Couscoussalat, Pizzabrötchen, mariniertes Hähnchen, Gemüse mit Dip und Minisandwiches. Ich war dezent vollgefressen ^^
Nochmal Danke an alle, die es gestern geschafft haben!
Ich echt Glück so tolle Freunde zu haben^^
Und tolle Geschenke habe ich auch bekommen!
 Von Katze&Hase gabs diese unglaublich süße Karte, ein Hello Kitty Ei, einen Reise-Tangle Teezer UND einen Ciate Nagellack in tollem Dunkellila mit leichtem Duochromeschimmer ins goldene *_*
Von Sandy hab ich diesen suuuper niedlichen Eulenstoff und eine Rolle Wachstuch mit japanischem Muster bekommen ^^ Das Wachstuch wird sicher eine Tasche!
Und bunny hat mir diesen coolen Strickpulli mit Löchern und Applikation geschenkt, dazu noch einen Fächer aus Japan und zwei Stückchen Stoff in Dunkelblau mit traditionellen Motiven *_*

Zusammen mit dem Buch von meinem Bruder bin ich total motiviert, wieder mehr zu nähen!
Ich hab mir schon folgende Kombis überlegt:
Der schwarze Teil oben wird aus dem Eulenstoff, den Rest mach ich aus Jersey oder so in schwarz, und ganz vielleicht kommt unten noch Spitze in Lila dran, sofern ich einen passenden Ton finde.

Das Jackenmodell hab ich mir aus einer Zeitschrift von bunny kopiert, da werde ich entweder einen passenden blauen oder schwarzen Baumwollstoff nehmen und die aufgesetzten Taschen aus dem Musterstoff machen (Streifen wie auf dem Bild wäre mir glaube ich zu krass).

Der letzte Stoff bietet mir am meisten Möglichkeit, weil ich den perfekt für ein niedliches Design finde.
Das Kleid oben würde so funktionieren wie die Jacke, also nur die Taschen aus dem Blümchenstoff.

Das hier wäre meine zweite Wahl, das Kleid uni und nur den Besatz oben aus Blümchenstoff.
Wobei das schon fast knapp werden könnte, da das Stoffstück 24x58cm groß ist.

Genauso hier, der Einsatz aus dem Stoff würde echt schön aussehen, aber wahrscheinlich wird der Stoff nicht reichen.
Nächsten Samstag bin ich auf dem Hollandstoffmarkt und werde da nach passenden schwarzen und dunkelblauen Stoffen suchen, vielleicht finde ich ja noch ein oder zwei andere Akzentstoff, um alle drei Möglichkeiten umzusetzen =)

Bunny war außerdem so lieb, mir ein paar Sachen aus Japan mitzubringen. Eigentlich hatte ich eine Einkaufsliste erstellt, die Sachen gab es leider alle nicht. Aber sie kennt mich gut genug um andere tolle Sachen zu finden^^
Ein "I love curry"-Fächer, auf der anderen Seite ist ein leckeres Bild von Curry XD Ich freu mich schon so, den nächstes Jahr in der Bahn benutzten zu können *g* Dazu dann Hausschuhe und eine faltbare Haarbürste, ein Grünteeschokibonbon uuuund ein Tanktop von Algonquins!
Hinten hat es nochmal ein kleines Logo im Nacken, ich finds total super! Auf dem oberen Bild vergessen hab ich noch diesen Mega-Button! Miiiiiiint *_*
Jetzt möchte ich auch so gern nach Tokyo shoppen -.- Aber das muss noch warten. Immerhin hab ich eine zweite Stelle gefunden, auf die ich mich morgen bewerben werde. Eine von beiden Stellen muss dann ja wohl klappen =)

Kommentare:

  1. Deine Party war super und das Essen wahnsinnig lecker! In die Cake Pops hätte ich mich reinlegen können. Ich liebe ja so saftigen Teig. Und die Idee mit den Knopfkeksen war auch genial. Freut mich, dass dir die Beute aus Japan so gut gefällt :D Ich mag auch bald wieder hin. Und wenn du nächstes Jahr dort bist, geb ich dir auch eine kleine Einkaufsliste mit :D

    AntwortenLöschen
  2. Freut mich dass es dir gefallen hat^^
    Das Rezept bekommst du noch!
    Und vor Japan müssen wir aber noch nach Paris zu Axes Femme ^^

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, auf jeden Fall! Da war ich auch schon viel zu lange nicht mehr. Freu mich schon, das Rezept mal auszuprobieren. Vielleicht mach versuch ich mal "Scary-Pops" zu Halloween^^.

    AntwortenLöschen