Sonntag, 6. November 2011

Halloween-Swap-Treffen und eine kleine Überraschung

Nachdem July endlich wieder ausm Urlaub da ist, hab ich nun meinen Teil von unserem Photowettbewerbsgewinn, Lucky Packs von Ribbonlicious, bekommen^^ Es gab ein rosa Päckchen und ein schwarzes, schwer zu erraten welches ich bekommen hab ;)
Und das hier war drin:
Die Tasche ist sehr schön genäht und bedruckt, vor allem das Futter hat mich begeistert.
Leider habe ich schon drei Tasche in ziemlich genau dem Format (die Tasche ist recht klein), und hab daher nicht so wirklich Verwendung dafür. Der Bonbon ist auch sehr süß, passt nur leider zu keinem meiner Outfits.
Aber ich freu mich trotzdem sehr über die Sachen.

Gestern haben wir mit dem Schleswig-Holstein-Zirkel ein verspätetes Halloweentreffen gehabt.
Da ich nicht so der Verkleidentyp bin, hatte ich auch nichts dafür da, bis auf meinen Fledermaushaarreif. Also hab ich Samstag morgen noch schnell was gebastelt^^
Das Hütchen ist ein kleiner Hexenhut. Dazu hatte ich mein schwarz-lilanes Cathedralprint an, plus lila Haare. Bilder hab ich natürlich keine gemacht, daher müsst ihr ein bisschen warten bis ich die von Ren bekomme^^
Die Party an sich hat echt Spaß gemacht, waren wieder nur nette Leute da =)
Neben tollem Essen hatten wir auch noch einen Swap geplant, da ja doch so ziemlich jede Loli irgendwas im Schrank hat, dass nicht passt oder gefällt.
Ich hatte ja schon damit gerechnet, dass ich auch diesmal mein schwarzes OP nicht loswerde.
Das Kleid ist wie neu, nur einmal kurz getragen, der Stoff ist schön leicht und der Schnitt ist auch nett, aber es steht mir nicht, und wirklich niemand wollte es kaufen.
Gestern aber hat es endlich ein neues Zuhause gefunden, der lieben Farina steht es auch um Längen besser als mir.
Dafür hat sie mir ihr F+F Kleid überlassen, von dem ich erst dachte, das passt mir doch nie.
Tat es doch, und wie ^^
Und da mein Kleid weniger Wert ist als ihres, hat sie die schicke Ribbonlicious Tasche gleich mit dazu bekommen =)
Die weiße Spitze passt leider so gar nicht und wird daher eingefärbt (unten) und ersetzt (oben). Außerdem möchte ich noch Knöpfe in Form von Pik und Kreuz auf das schwarze Band vorne nähen (weiß jemand wo ich solche bekommen kann?).
Der Ausschnitt ist genialerweise auch variabel.
Mit Rüscheneinsatz

Ohne Einsatz

Ich freu mich schon drauf es zu tragen, aber erst muss ich mir noch was fürn Kopf dazu ausdenken... Ideen?

Mit Quini hab ich dann noch eine Kleingkeit getauscht, pink-schwarzer Hello Kitty Kugelschreiber gegen diesen Druckbleistift.Bleistifte brauch ich in der Uni einfach mehr.
Achja, und einen neuen Schirm hab ich noch, den wollte ich July schon ne Weile abkaufen^^
Nicht so toll wie mein schwarzer, aber es hat auch Rüschen und ist Cremeweiß und passt damit viel viel besser zu meinem weißen Mantel als der schwarze ^w^

Kommentare:

  1. Ich weiß nicht inwiefern dir das weiterhilft, aber die Knöpfe mit Kartenmotiven gab es (mal? immernoch?) auf dem Holland-Stoffmarkt. Ich kann aber mal wühlen gehen, ob ich noch welche irgendwo liegen habe :-)

    AntwortenLöschen
  2. Stoffmarkt ist ja leider erst wieder im Frühling, ich werd aber mal alle mir bekannten Kurzwarenläden in Hamburg abklappern (wenn ich Zeit hab). Ich hätt das Kleid halt gern schnell tragbar, es ist doch ziemlich bequem und schick^^

    AntwortenLöschen