Freitag, 4. Oktober 2013

Noch 30 Tage bis Weihnachten

Zumindest gefühlt. Gestern haben wir im sehr, sehr kleinen Kreis Aiolis Geburtstag nachgefeiert und dafür wieder leeeecker essen gemacht!
U.a. hat er ein Kochbuch.-... Kochheft bekommen, in dem viele echt gut aussehende Rezepte mit Hack zu finden sind. Daraus stammen diese Hack-Muffins - Strudelteig gefüllt mir Hack, Mais, Erbsen und Tomaten.
Ich durfte sie dank des Teiges eigentlich nicht essen, hab aber trotzdem "heimlich" einen gegessen^^
Dazu gab es noch Maissuppe.
Sehr lecker und sehr einfach zu machen.
Ebenfalls in dem Kochbüchlein sind 6 Rezepte für Kastenkuchen, immer das gleiche Grundrezept mit verschiedenen Zugaben. Wir haben einen Maple-Walnut-Cake gemacht!
Ich persönlich mag den lieber mit Sahne als so pur, aber saftig war er, man kann ihn auch so essen. Und ich bin heilfroh, dass ich beim karamellisieren der Nüsse nicht irgendwas in Brand gesetzt habe ^^
Bunny und Rara haben heute auch noch was davon bekommen, mit denen waren wir nämlich heute beim Kleidermarkt. Das ist eine "Kette" von Second Hand Läden, von der leider nur noch 2 Läden übrig sind. Plus ein dritter Laden, der aber Onon heißt und eher hochwertigere (und damit leicht teurere) Sachen hat.

Ich hab leider absolut gar nichts gefunden, aber ich denke ich werde zur Happy Hour nochmal die andere Filiale besuchen.
In der Nähe gab es auch noch einen Laden, der britische Lebensmittel verkauft! Den musste ich sehen... leider darf ich dank meiner Ernährungsumstellung fast nichts davon essen. -.-

Mitgenommen habe ich dann am Ende nur Tongue Ticklers von Vimto. Die sind glauuube ich ok...
Mit auf dem Bild ist außerdem mein Geburtstagsgeschenk von Rara, vielen Dank nochmal *_*
Wieder zu Hause lag dann auch noch mein Päckchen von Qwertee im Briefkasten^^
Hat sich wirklich beeilt, im Gegensatz zu meiner verschollenen DVD ;_; Ich hoffe, die taucht doch noch auf....
Anyway. Bestellt hab ich mir eine XL, weil soll etwas kleiner ausfallen. Sagen wir mal so, ich trage normalerweise eine L, und eventuell wäre mir eine XXL hier lieber gewesen.... es ist schön lang, aber der Stoff ist nicht besonders dehnbar, weswegen ich es als etwas eng empfinde.
Ich mags trotzdem ^^


Und was ich noch lieber mag, ist mein neues Herbstlieblingsstück!
Im Schaufenster gesehen, verliebt. Reingegangen, gezittert ob die Farbe mir steht (alles was so ins braune geht, kann mich ganz schnell ganz fies rosa aussehen lassen -.-), und dann happy gekauft^^

Ich werd jetzt wohl die nächsten Wochen die Augen nach was ähnlichem in Grau oder Schwarz Ausschau halten. Allerdings hab ich schon mit diesem Stück ein bisschen das Problem: Was drunter ziehen?
Knielange Röcke und Kleider mit Stiefeln geht super, ABER.... nur ein Shirt mit Cardigan ist dadrunter einfach zu kalt. Und meine Jacken sind entweder nicht geeignet weil zu dick/zu viele Details an denen der Strick hängen bleibt, oder es passt farblich nicht. =(

Was tragt ihr so im Herbst zu Ponchos/Capes/großen Strickschals?

Kommentare:

  1. MAISSUPPE!!!!! *___*

    Wo hast du das cape/Poncho Teil her? Wenn du so eins ins schwarz siehst sag mir Bescheiiiid!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa^^ Diesmal in nicht-versalzen ;)
      Den Poncho hab ich von *hust*kik*hust*. Gabs aber nur diese eine Farbe... Aber ich halt die Augen offen.

      Löschen
  2. Der Kuchen war superlecker! Danke nochmal :) Schade, dass du nichts im Kleidermarkt gefunden hast. Ich hatte ja auch nicht das gefunden, was ich eigentlich wollte. Das ist da echt immer Glückssache. Aber immerhin haben wir uns dort sehr gut amüsiert :D
    Und zu dem Britisch Food Shop müssen wir unbedingt nochmal vor Weihnachten.

    AntwortenLöschen