Dienstag, 13. September 2011

Auf alles Gute folgt was schlechtes.

Gestern konnte Ren endlich ihr Paket vom Zoll abholen, was wiederrum mir ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk beschert hat^^
Golden Bombers "Memeshikute" Single Type A und B mit je vier Karten. Auf den Rückseiten sind die Texte zu den vier Songs, auf den Vorderseiten pro CD ein Cover, eine Infoseite und zwei Memberfotos. Und ich hab Glück und sogar zweimal Junjun erwischt ^w^
Dazu gabs ein Poster, das zeig ich später *erstmal entrollt kriegen muss*

Die schlechte Nachricht kam dann gestern Abend: Unser Lieblingslokal wurde geschlossen. Mit Siegel an der Tür und so O.o
Laut Nachrichten ist die Konzession abgelaufen und wurde nicht verlängert, der Laden blieb aber geöffnet, so dass das Ordnungsamt den geschlossen hat.
Ich hoffe sosososososososo doll, dass der eine neue Konzession bekommt. Das Essen da war super, das Laden total gemütlich und auch alles nicht teuer.

Und zum Schluss für heute noch was neues:
Das hab ich der lieben Bunny abgekauft. Der Rückenausschnitt ist ziemlich genial, allerdings weiß ich noch nicht genau wie ich das am besten trage. Bisher fiel mir nur die Variante mit Bikinioberteil ein, da so ein dünnes Bändchen hinten glaube ich am wenigsten stört.
Ohne BH siehts ziemlich komisch aus^^
Any ideas?

Kommentare:

  1. Wie wäre es mit Neckholder?
    Egal ob es beim BH oder ein Bikinioberteil ist. Ich fände es schöner, wenn der Rücken auch blank bleibt. ^^

    AntwortenLöschen
  2. Ja, an sowas hab ich auch gedacht =)
    Im Winter kann ich das auch gut mit nem schwarzen oder weißen longsleeve drunter tragen, denke ich...

    AntwortenLöschen