Freitag, 11. Juli 2014

Mein Taobaofail

Ich bin nun schon seit Jahren ein begeisterter Tabaokäufer und hab einiges an Shops durch, ich probier auch immer wieder gern neue aus und weiß, dass man manchmal Pech haben kann.
Dieses Mal allerdings hab ich das erste Mal im Gesamtbild gesehen wirklich Pech gehabt, so enttäuscht war ich noch nie =/
Dazu muss man sagen, dass kein Totalausfall im Sinne von richtig schlechter Qualität oder so dabei war, aber wenn man sich einen Monat auf die Sachen freut, sich dann noch eine Woche mit DHL battlen muss und dann endlich die Sachen in den Händen hat - da kann man von diesem Ergebnis schon ein bisschen gefrustet sein.
Eine ausführliche Review zu den Sachen wirds wie immer auf Englisch hier geben. =)

Fangen wir mal mit dem an, was so angekommen ist wie erwartet^^
Beide Spitzen habe ich für mein geplantes Wa-Lolita Kleid bestellt, allerdings habe ich mich bei der breiten Spitze vertan und zu wenig bestellt *headdesk* Jetzt muss ich rechnen, ob es trotzdem passt, oder nochmal neue bestellen (wäre dann die mittlerweile dritte..). Beide sind allerdings von der Quali ganz toll. In der Breiten ist an einer Stelle ein Loch, aber dafür wurde mir auch ein gutes Stück mehr geschickt.
Auch der Stoff ist in Ordnung, die Farbe ist etwas schwächer, als ich erwartet hatte, aber insgesamt absolut tauglich für ein Kleid. Sehr dünn, so wird ein schönes Sommerkleid draus, ich werd sicher schneller mit diesem fertig als mit dem grauen Wa-Loli Kleid ;)

Von hier an gehts leicht bergab. Ich hab grundsätzlich ein Problem, Schuhe und Cardigans zu finden/zu kaufen. Ich habe bestimmt schon 3 Jäckchen und 4-6 Paar Schuhe wieder verkaufen müssen, weil sie mir dann letztendlich nicht passten oder die Farbe nicht stimmte.
Diesmal hatte ich besonders bei den Cardigans große Hoffnung, da sie auf den Bilder wirklich weit geschnitten waren.
Das Ergebnis, mit der kürzeren Länge könnte ich leben, aber meine Arme passen (wie immer) nicht in die Ärmel -.- Die Spitze ist wirklich wunderschön mit den ganzen Schmetterlingen, aber ich werd da in diesem Leben wohl nicht mehr reinpassen =(
Bei den Schuhen hab ich extra wegen der Nachfragen lassen, damit ich die richtige bestelle. Statt einer 41, passend für 25,5cm Füße habe ich jetzt Schuhe mit 25,5cm Innenlänge und kann darin natürlich nicht laufen. Wirklich schade, denn dieses Modell hätte ich sicher auch zu anderen Stilen als nur Loli tragen können. Nächstes Mal versuche ich es nochmal mit einer Nummer größer und hoffe, dass es dann passt. Solange habe ich leider immer noch keine Pumps zu meinem Vintagekleid und meinen Morisachen =/

Zum Schluss, meine Lieblinge =)
Bluse, Rock und Tasche als Kombination, I love it!
 Die Tasche habe ich bereits in grau - ein nachträgliches Geschenk von Davinel und ich hab glatt vergessen drüber zu bloggen, shame on me!
Leider sind auf der Vorderseite der schwarzen Tasche zwei Klebeflecken. Einen konnte ich entfernen, den anderen bisher nicht. Außerdem ist bei dem ersten Versuch, den Trageriemen anzubringen, einer der beiden Karabiner kaputt gegangen =(  Also entweder bleibt das eine Handtasche, oder ich muss einen möglichst ähnlichen Karabiner auftreiben.

Die Bluse an sich ist wirklich schön, und entgegen der Angaben des Verkäufers passe ich locker rein, nichts spannt - zumindest an Brust und Bauch. Ich habe eine XL bestellt und auch bekommen, aber die Gummis in den Ärmeln waren so schmal, dass ich nichtmal mit den Unterarmen durchgekommen bin O.o
Außerdem waren merkwürdige weiße Flecken an der Ärmelspitze auf einer Seite. Bei dem Versuch, die per Hand auszuwaschen, kam mir schwarzes Wasser entgegen und meine Hände haben sich blau verfärbt. Also ab in die Waschmaschine und erstmal kalt durchwaschen... Farbe scheint raus zu sein, dafür ist unser Wäschenetz jetzt blau-grau!
Naja, das waren die weniger schlimmen Details, denn die Gummis habe ich schon erfolgreich getauscht...
Aber einer der Ärmel ist am Saum kaputt und ich weiß nicht, wie ich den ohne rollsaumfähige Ovi reparieren soll =(  Mal sehen ob ich irgendwo eine Maschine finde, bis dahin kann ich sie leider nicht tragen.

Wenigstens der Rock ist einfach nur traumhaft, schön, perfekt und heil^^
Sitzt extrem bequem, die Länge ist genau wie gewünscht und der Stoff ist ganz toll. Der ganze Rock ist recht schwer, so dass man ihn fast auch ohne Petti tragen kann und es sieht immer noch nach was aus =)

 Hattet ihr auch schonmal ganz viel Pech mit euren Bestellungen?
 Oder kauft ihr nur vor Ort?
Und hat vielleicht jemand aus Hamburg eine Maschine, mit der ich meine Bluse retten kann? ^^

Kommentare:

  1. Ohwei, der Einkauf ist ja wirklich sehr durchwachsen (^_^"
    Die Spitze und die Cardigans sind superschön! Vielleicht kannst du die Ärmel abtrennen? Dann kannst du sie als Weste tragen.

    Sachen wie Spitze und Borte kaufe ich meistens online, aber bei Stoffen geh ich lieber in den Laden. Man kann sich online Stoffproben schicken lassen, aber das dauert, bis die Proben da sind und dann muss man nochmal Zeit einrechnen für die tatsächliche Bestellunge... das ist mir oft zu umständlich und würde ich nur machen, wenn der Shop *den* Traumstoff hätte (^_^)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich trag ungern ärmellos, grad deswegen hab ich die Cardigans gekauft^^ Aber ich werd sie einfach weiter verkaufen und weiter suchen, irgendwann find ich schon einen schönen...
      Ich kauf Stoffe auch lieber vor Ort, nur hab ich noch nie bezahlbare Stoffe mit asiatischen Prints gefunden. Kiseki.de ist der einzige Shop, der sowas anbietet (auf dem Stoffmarkt), und da kostet der Meter 20€ - für diesen hab ich 3€/m bezahlt =) Und er ist ja sehr schön, man kann bei TB durchaus wirklich tolle Stoffe finden.

      Löschen
  2. Ach wie schade, dass die Jäckchen und die Schuhe nicht passen. :(
    Dafür ist der Rest aber richtig toll!

    Ich selbst habe übrigens noch nie selbst bei TB bestellt - zu große Unwissenheit. *g*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin auch etwas traurig. Ich liebe Schmetterlinge, da hätte ein Cardigan mit Schmetterlingsspitze super gepasst.
      Aber ich freu mich über den Rest und hab auch schon Interessenten für die nicht passenden Sachen, also alles gut. Ich glaube, ich ziehe das Outfit in meinem Urlaub mal an^^
      Ja, kann ich verstehen. Ich hab mich da auch sehr lange mit beschäftigt und mittlerweile fast schon ein Experte, deshalb sind solche schlechten Ergebnisse zum Glück sehr selten geworden. Und man kann ja auch einfach die Reste von anderen hier in D kaufen ;)

      Löschen
  3. Toller Blog! :)

    Aber das ist echt ärgerlich mit den Sachen... Kann man die Sachen nicht umtauschen oder so
    Ich kenne mich leider nicht damit aus..
    Vom Design her finde ich die Taschen voll schön.

    LG, Jade

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir =)
      Umtauschen ginge evtl. vielleicht, aber allein das Porto nach China übersteigt den Wert. Ich gehe bei so einer Bestellung schon ein bisschen bewusst das Risiko ein, wenn was nicht passt, wird es weiter verkauft. In 95% der Fälle werd ich die Sachen auch ganz schnell wieder los, ich bin ja auf diversen Ver-/Kaufsplattformen unterwegs =)

      Löschen
    2. Achja, die Tasche ist im Original von Baby ;)

      Löschen
  4. Wegen sowas habe ich mich bisher nicht getraut bei Taobao zu bestellen, weil ich Deutsche Größe L trage und ich den Größen der Chinesen irgendwie nicht traue >_<

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also generell findest man schon einiges für Größe L (ich trage 42/44 und hab echt einiges mittlerweile), es kommt drauf an was man sucht, und man muss eben Rücksprache mit seinem SS halten. Ich habe einfach fette Oberarme, damit habe ich auch hier in D große Probleme. -.-
      Bei den richtigen Shops ist die größe absolut kein Problem, dafür schreib ich z.b. ja auch Reviews, damit andere sehen, ob es sich lohnt dort zu bestellen =)

      Löschen